Es geht in diesem Seminar um das Spiel mit dem spiegelnden Gegenüber. Unsere Welt lebt von Gegensätzen: groß und klein, dick und dünn, gerade und krumm, innen und außen, davor und dahinter. Dabei steht die Linie in besonderem Verhältnis zu Fläche und Volumen. Es werden Stillleben zu verschiedenen Themen aufgebaut, die als Vorlage und Anregung für die zeichnerische Arbeit dienen. Dabei wird direkt in die silberne Beschichtung von Safttütenkarton geritzt. Mit Farbe und Radierpresse entstehen anschließend Drucke auf Büttenpapier.

 

Gärtnerhaus Woods Art Institute, Golfstr.5, 21465 Wentorf
Datum: Freitag/ Samstag, 15./16. November 2024, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 165 € inkl. Material, Mittagessen und  Obolus Eintritt WAI Galleries, Papier nach Verbrauch Übernachtung im Boardinghouse auf dem Gelände möglich nach Verfügbarkeit (40 € Einzel/Selbstversorgung)