Punkt, Punkt. Komma und Strich

Thema und Ausgangspunkt für dieses Seminar ist nichts Geringeres als das Leben selbst: die Welt dreht sich immer schneller, scheint sich zu verselbständigen. Ereignisse überschneiden sich, alles passiert gleichzeitig. Wo ist der rote Faden? Gibt es ihn überhaupt? Ist er notwendig?

Die Bilder in unserem Kopf halten wir in Linien und Spuren fest. Dabei ritzen wir unsere Ideen oder Eindrücke aus unserer unmittelbaren Umgebung direkt in die silberne Beschichtung von Safttütenkarton. Mit Farbe und Radierpresse entstehen anschließend Drucke auf Büttenpapier oder Karton. Es können auch mehrere Druckstöcke übereinander gesetzt werden. So verdichten sich die Bilder zu einem Extrakt für das, was uns gerade umtreibt. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gärtnerhaus  Woods Art Institute Golfstr. 5, 21465 Wentorf  11./12. November 2022 jeweils 10.00 – 17.00, Kosten: 160,- € inkl. Material, Mittagessen und  Obolus Eintritt WAI Galleries, Papier nach Verbrauch