vom Glück der genauen Betrachtung ist der Titel des gemeinsamen Ausstellungsprojektes von Stilla Seis und Christiane Lüdtke in der St.Thomas-Kirche Berlin. Als Essenz daraus sind zwei Kataloge mit den beiden Werkserien entstanden.

Aus dem Einleitungstext von Dr. phil Thomas J. Piesbergen:
… So werden flüchtige Erscheinungen der Welt aus dem Strom der Zeit geborgen, Gegenwarten werden beobachtet und aufgehoben und das Moment der Zeitlosigkeit in den in sich selbst ruhenden Skulpturen eingefangen.

Format 21 x 20 cm, 32 Seiten, 28 farbige ganzseitige Abbildungen, erschienen im November 2021

… Bei Bestellung beider Kataloge (Stilla Seis + Christiane Lüdtke) als Bundle umschließt sie eine Banderole mit einer kurzen Dokumentation der Ausstellung:

Stilla Seis: ISBN 978-3-948127-13-8 + Christiane Lüdtke: ISBN 978-3-948127-12-1