luedtke_schattenfrau_fenster

Freie Kunstakademie Hamburg

Bilder in Tageszeitungen und Journalen bilden Körper, Menschen, Situationen ab: sie dokumentieren eine Haltung, eine Geste, ein fremdes Tun. Sie unterstreichen und illustrieren die Geschichten , die das Leben schreibt. Aus dem Fundus der Fotografien und Abbildungen fremder Körper und Szenen suchen wir nach dem einen Bild, das uns Metapher und Arbeitsanlass ist, um das auszudrücken, was uns aktuell bewegt. Es gilt, eine zeichnerische oder skulpturale Ausdrucksform zu finden. Im Arbeitsprozess dient der Zeitungsausschnitt dazu, immer wieder die Idee und das Gefühl zu überprüfen, von dem wir ausgegangen sind.

Der im Atelier aufgebaute Materialtisch mit seinem vielfältigen Angebot – z.b.Gips, Ton, Draht, Papier, Stoff, Fundstücke – bis hin zu Farbe, Wachs, Stiften und Heißkleber– bietet die Möglichkeit, eine Menge auszuprobieren und zu neuen, überraschenden Ergebnissen zu kommen

Die Kursleiterin steht für alle konzeptuellen, logistischen und handwerklichen Fragen die ganze Zeit zur Verfügung und versteht sich als Begleiterin im künstlerischen Prozess.

Zu den Kursgebühr fällt eine Materialumlage je nach Teilnehmeranzahl von 20,00 € bis 25,00 € an.

Information und Anmeldung: Freie Kunstakademie Hamburg

www. fkahh.de oder info@fkahh.de, Telefon: 040-855 06 320

Kurszeit : 4 Tage, 10:00 -17:00 Uhr
max. Teilnehmerzahl: 12
Kursgebühr:  385,00 €