170426 Papst_FidelCastro_3frei_s2

Bildhauerkurs auf Pellworm 26. Mai bis 1. Juni 2018

Das menschliche Gegenüber

Menschen einzeln, zu zweit , in der Gruppe  – Menschen ganz nah zusammen,  weit entfernt – Menschen nebeneinander,  im Gespräch, voneinander abgewandt – Menschen in Abwehr oder im gemeinsamen Lauf

Ob in stiller, meditativer Haltung, schneller Bewegung, im Sprung oder im Sitzen, springend oder stolpernd – immer erzählen Menschen Geschichten und drücken ihre  Beziehung zueinander aus.

Mit kurzen bildnerischen Übungen halten wir die unterschiedlichsten Situationen fest.

Jeder TeilnehmerIn arbeitet danach am eigenen Projekt und wählt sein individuelles Material zur Umsetzung der Figuren, die ihn am meisten interessieren.

Ein mit allen erdenklichen Materialien und Werkzeugen reich gedeckter Tisch bietet alle Möglichkeiten, sich künstlerisch auszudrücken: es kann mit Ton, Holz, Papier, Gips, Draht, Acrylglas oder Fundstücken gearbeitet werden. Das Angebot lädt zur Benutzung und zum Ausprobieren ein.

In Einzelgesprächen mit Christiane Lüdtke werden konzeptuelle, logistische und handwerkliche Fragen besprochen und gelöst. Werksbesprechungen in der Gruppe bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Fragestellungen gemeinsam zu diskutieren.

Die Kursleiterin versteht sich als Begleiterin im künstlerischen Prozess.

Es gibt keine Teilnahmevoraussetzung.

161124_gegenueber_110257_s

 

Anmeldungen bitte unter: win.heinrich@t-online.de oder unter der Telefonnummer von Winfried Heinrich: 040-7357741. Wer sich schon einmal mit Bildern auf die Insel einstimmen will, bekommt hier einen ersten Eindruck: Bildhauerei Lorenzenhof Pellworm